Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium

8 Erfahrungsberichte

Zum Angebot
Ethanolkaminvergleich.de | letztes Update: 15.02.2016

Infos zu Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium

Ethanol-und-Gelkamin-Madrid-Premium-ethanolkaminvergleich

Der Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium sieht fast wie ein echter Kamin aus. Dafür sorgen nicht nur die unterschiedlichen erhältlichen Ausführungen (z. B. in diversen Holz- oder Granittönungen), sondern auch die offene Flamme. Der Kamin wird als Komplettpaket geliefert, was selten ist. Hier bekommst du nicht nur das Gerät selbst, sondern gleich Brennstoff und Dekosteine dazu. Das Ganze wird aufgebaut geliefert, so dass du den Kamin eigentlich nur noch aufstellen und mit Ethanol oder Brenngel befüllen musst, bevor du das Flackern der Flammen genießen kannst. Angenehme Wärme (3,5 KW Leistung) gibt der Madrid Premium ebenfalls ab. Beachte aber: Du solltest Ethanol-Kamine nicht zum ausschließlichen Heizen deiner Wohnung nutzen.

Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium: Das Wichtigste auf einen Blick

Der Madrid Premium ist einer der wenigen Ethanol-Kamine, die tatsächlich in Deutschland hergestellt werden, in diesem Fall von Kaminbau Mierzwa. Als Material für den Kamin werden Fichtenholz bzw. MDF verwendet; die Brenngel-Dosen bestehen aus Weißblech. Für die Brenngel-Dosen (Fassungsvermögen 250 ml) wird auch gleich keramische Watte mitgeliefert, was den Brenneffekt verstärkt und die Flammen schöner aussehen lässt. Sollen die Flammen dann aber doch mal gelöscht werden, hat Kaminbau Mierzwa ebenfalls vorgesorgt: Ein Flammenkiller aus Edelstahl ist im Lieferumfang enthalten.

Besonderheiten von Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium

Der Name des Kamins zeigt schon die erste Besonderheit auf: Den Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium kannst du sowohl mit Bio-Ethanol als auch mit Brenngel nutzen. Zum Start werden auch gleich drei Liter Hochleistungs-Bio-Ethanol mitgeliefert. Das ist super. Ebenfalls super ist die große Auswahl an Farbmodellen. Gleich neun Versionen stehen dir zur Verfügung: Fichte natur, schwarz, rot, Kirschbaum, Eiche, Nussbaum, weiß lackiert (MDF) sowie Granit hell und Granit dunkel. All diese Varianten kosten gleich viel, außer Granit hell und dunkel, bei denen musst du 30 € Aufschlag einplanen. In allen Varianten ist die Brennkammer schwarz pulverbeschichtet.

Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium: Vorteile und Nachteile

Hier die Vor- und Nachteile des Ethanol- und Gelkamins Madrid Premium in Übersicht. Zuerst zu den Vorteilen:

  • große Auswahl an Farbmodellen
  • Komplettpaket inklusive Brennstoff und Dekoration
  • hergestellt in Deutschland
  • wahlweise Betrieb mit Bio-Ethanol oder Brenngel
  • zahlreiches Zubehör

Aber auch Nachteile gibt es zu nennen:

  • keine DIN 4734-1-Zertifizierung
  • Brenner nicht regulierbar

Zubehör für Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium

Obwohl der Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium schon mit einigem Zubehör geliefert wird, steht dir der Sinn vielleicht doch nach noch mehr. Wenn dir z. B. ein regulierbarer Brenner wichtig ist, kannst du den Kamin mit einem solchen nachrüsten (Kosten: zwischen 50 und 150 €). Auch ein Schutzglas gibt es zum zusätzlichen Einbau, wenn dir eine offene Flamme nicht behagt bzw. du die Wahl zwischen offener und geschützter Flamme haben willst. Und die Wahl hast du: Das Schutzglas wird mittels Magneten befestigt, kann also auch sehr einfach wieder abgenommen werden. Das ist ganz praktisch, wenn du den Kamin sowohl mit z. B. neugierigen Kindern um dich herum in Betrieb nehmen willst als auch, wenn die Kinder wieder weg sind und eine offene Flamme kein Sicherheitsrisiko mehr darstellt.

Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium: Unser Fazit

Der Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium bringt so einige Wahlmöglichkeiten mit sich: Brennstoff, Farbe, Schutzglas oder offene Flamme, zusätzlicher Einbau eines regulierbaren Brenners. Das ist schon mal toll. Weniger toll ist leider die fehlende DIN 4734-1-Zertifizierung. Dafür aber wird der Kamin in Deutschland hergestellt, weswegen er zumindest gute Verarbeitung aufweisen sollte. Wer ohne die DIN 4734-1-Zertifizierung leben kann, findet mit dem Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium ein schönes Stück: einen Kamin, der fast wie echt aussieht, und das zu einem annehmbaren Preis.

Zum Angebot

Ethanol- und Gelkamin Madrid Premium Erfahrungen

4.7
4.7 von 5 Sternen
7 Bewertungen
4.7 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Meine Oma hat den Kamin. Ich finde ihn toll. Er macht richtig Wärme und dabei muss man kein Holz nachlegen. Das gefällt auch meiner Oma am besten. Jetzt schaue ich gerade, ob ich mir den Madrid Premium auch hole. Er ist nur ein bisschen teuer. - von DD_97 | 28.05.2016
  2. Prima Kamin! Würde ich immer wieder kaufen. Macht auch sehr warm und eben ein ganz behagliches Gefühl. Meine Katze liegt immer direkt vor dem Kamin und die muss es ja wissen. - von Jens B. | 10.05.2016
  3. Ich kann den Geruch vom Anfang bestätigen. Ich weiß, ob ich mich daran gewöhnt habe oder ob er wirklich weniger wird. Ich hatte erst Angst beim Befüllen, aber das ist ganz einfach. Kann auch nichts passieren. Mein Freund mag den Kamin auch sehr und überlegt sich einen für seine Wohnung zu kaufen. Er war voll überrascht, als er den bei mir gesehen hat und hat erst gedacht, er ist echt! - von Yasmin | 3.05.2016
  4. Alles bestens. Den Kamin muss man nur aufstellen und befüllen, schon geht es los. Die Dekosteine sind auch super. Ich glaube, ohne die würde ich es weniger mögen. Fast schon schade, dass es jetzt wärmer wird und ich ihn nicht mehr so oft nutzen werde. - von H. Bellermann | 9.04.2016
  5. Ich bin ja immer skeptisch, was Bestellungen im Internet angeht. Aber hier hat das gut funktioniert. Ich finde auch den Kundeservice sehr nett und hilfreich. Ich hatte sie angerufen, weil ich dann doch besorgt war, ob der Kamin sicher ist. Man hört ja so viel! Aber das ist er, wurde mir gesagt, und bis jetzt ist auch nichts passiert. - von Christiane | 8.04.2016
  6. Einer der schönsten Ethanolkamine, die ich kenne. Bei der ersten Befeuerung riecht er etwas, aber das gibt sich sehr schnell. Das Flammenbild ist sehr ansprechend und er heizt auch gut ein. Wenn der Kamin an ist, drehen wir die Heizung zurück auf 1. - von Matthias I. | 24.02.2016
  7. Ich mag den antiken Look des Kamins total. Mir und meinem Schatz gefällt er total. Und er heizt in unserer schönen Stube gut ein. Wir würden ihn immer wieder kaufen. - von Marko | 18.02.2016
  8. Wir haben uns den Kamin zu unserem 25-Jährigen gegönnt – da sollte es kuschelig sein. Das war es auch, und ist es immer noch. Wir machen den Kamin fast jeden Abend an. So verbrauchen wir zwar viel Ethanol, aber das ist es wert. Nur das Knistern fehlt uns manchmal (vom Kamin, nicht zwischen uns! :-) - von E. und H. (Kassel) | 11.02.2016

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wähle eine Bewertung
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

Zum Angebot